Uni-Logo

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu unserer Professur aufnehmen? Dann sind Sie hier richtig: Kontaktadresse, Anfahrtbeschreibung und Routenplanung.

Postadresse und Kontakt

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Professur für Forstliche Biomaterialien
Werthmannstraße 6
79085 Freiburg i.Br.

Telefon    +49 761 203 37 64
Fax    +49 761 203 37 63

E-Mail    info@biomat.uni-freiburg.de


Die Kontaktdaten der jeweiligen Mitarbeiter finden Sie unter Mitarbeiter.

 

Sprechzeiten des Sekretariats

Montag - Freitag 11.00 bis 13.00 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung.

 

Anfahrtsbeschreibung

Einen Lageplan finden Sie nachfolgend auf den Internetseiten der Universität Freiburg

 

Zugang von der Wertmannstraße

Die Professur für Forstliche Biomaterialien befindet sich im Innenhofgebäude der Werthmannstraße 6. Bitte benutzen Sie den Durchgang durch das Hauptgebäude (Durchgang siehe Ziffer 18b auf dem Lageplan). Der Eingang zum Institut befindet sich im Innenhof rechter Hand.

 

Mit der Bahn

Kleiner Fußmarsch von ca. 8 Minuten: Verlassen Sie das Bahnhofsgebäude durch das Hauptportal Überqueren Sie die Bismarckallee und folgen Sie ihr nach rechts bis zum Konzerthaus. Hinter diesem biegen Sie links in die Wilhelmstraße ein und gehen diese geradeaus bis zum Glacisweg (linker Hand). Diesem links folgen. An seinem Ende liegt zur Linken die Toreinfahrt in den Hinterhof des Institutes.

 

Ankunft mit dem Auto

Verlassen Sie die Autobahn A5 an der Abfahrt Freiburg-Mitte und folgen Sie der Bundesstraße B31a in Richtung Freiburg. Fahren Sie an der Abfahrt Hauptbahnhof / Konzerthaus ab und folgen Sie der Beschilderung Richtung Hauptbahnhof / Konzerthaus. An der zweiten Ampelkreuzung biegen Sie vor dem Konzerthaus rechts in die Wilhelmstraße ein und folgen dieser bis zum Glacisweg (linker Hand), dem Sie folgen. An seinem Ende liegt zur Linken die Toreinfahrt in den Hinterhof des Institutes.

 

Routenplaner

Geo-Koordinaten des Institutes +47° 59' 35.56", +7° 50' 40.88"

 


View Larger Map

 

Karte von Open Street Map.

 

Benutzerspezifische Werkzeuge